Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

DUESSELDORF PHOTO — Neues Fotofestival in Düsseldorf

Findet statt am

16.02.2018 | 11:00 Uhr

NRW-Forum
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Dieser Termin wiederholt sich täglich

Ausnahmen
19.02.2018

Enddatum 25.02.2018

Bei "Duesseldorf Photo" steht die Landeshauptstadt im Zeichen der Fotografie. Rund 30 Museen, Kulturinstitutionen, Hochschulen, Galerien nehmen an der Ausstellung, die nebenbei bemerkt ein buntes Programm hat, teil.

Der Künstler Akram Zaatari, stellt in seiner ersten Museumausstellung in Deutschland seine künstlerische Arbeit vor. Seine fotografischen Objekte und Videoinstallationen zeigen die politischen Verwerfungen im Nahen Osten. Im NRW-Forum werden Fotografien von der Mode-Fotografin Louise Dahl-Wolfe gezeigt, nebenbei widmet sich die Ausstellung "Pizza is God" dem Phänomen der Pizza in der Popkultur.

Auch interessant, gerade für Jugendliche, scheint die Ausstellung "Affect Me. Social Media Images in Art". Die beteiligten internationalen Künstler haben Bildmaterial aus den sozialen Medien aufgegriffen, die im Kontext zu globalen politischen Auseinandersetzungen stehen und Protest von Zivilgesellschaften. Es ist ja hauptsächlich die Jugend, die sich in sozialen Medien bewegt.

Der Ablauf

Zusätzlich zu den "normalen" Museums- und Galerieausstellungen werden Privatsammlungen, Künstlerateliers, Satellitenprojekte und Aktionen im öffentlichen Raum gezeigt. Eine Fotobuchmesse sowie ein Filmprogramm sind fest eingeplant.

Und so soll es ablaufen: Am Freitag, den 16. Februar, findet die Eröffnung aller Ausstellungen, Galerien und Sonderprojekte statt. Einen Tag darauf beginnt die Lange Nacht der Fotografie, die Öffnungszeiten werden dann bis zwei Uhr verlängert, neben Führungen und Performances gibt es auch Konzerte und eine Party.

Die Fotobuchmesse findet in der Hochschule Düsseldorf statt. Das Filmprogramm in der Black Box und im Bambi-Filmstudio. Bewegte Bilder sind schließlich auch Bilder. Zu guter Letzt findet im NRW-Forum, das auch der Veranstalter des Festivals ist, eine internationale Konferenz statt. Das ist etwas für diejenigen unter euch, die nicht nur gerne Fotos machen, sondern sich auch so mit dem Thema Fotografie häufig beschäftigen. Denn es wird über aktuelle Diskurse der Fotografie gesprochen.


von Jonathan

Findet statt am

16.02.2018 | 11:00 Uhr

NRW-Forum
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Dieser Termin wiederholt sich täglich

Ausnahmen
19.02.2018

Enddatum 25.02.2018

Fahrplan

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.