Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Gebärden-Poetry Slam reloaded!

Findet statt am

22.04.2018 | 18:00 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Der DGS-Treff der Graf Recke Stiftung lädt zum Gebärden-Poetry Slam im zakk ein. Für fünf Minuten gehört die Bühne jungen Menschen, die in deutscher Gebärdensprache Slammen. In dieser Zeit kann der Slammer das Publikum von seiner Botschaft überzeugen. Denn wer am Ende gewinnt, entscheiden die Zuschauer.

Eröffnet wird der Slam von einem hörenden und gehörlosen Slammer. Während des Poetry-Slams übersetzen professionelle Gebärdensprachdolmetscher die visuelle Sprache.

"Hörende und hörgeschädigte Jugendliche werden auf einer Bühne stehen und damit gemeinsam ein starkes Zeichen für Inklusion setzen! Der Slam kommt dem Austausch zugute, ermöglicht neue Begegnungen und gibt Raum für Kreativität", sagt Fachbereichsleiterin Sabine Blitz aus dem Bereich Erziehung und Bildung der Graf Recke Stiftung. "Unser Dank gilt allen Beteiligten und vor allem dem zakk, der uns seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt und damit das Projekt stärkt."

Der Gewinner erhält einen Reisegutschein in Höhe von 200 Euro. Am Wettstreit können Jugendliche und Erwachsene mit Gebärdensprachkompetenz teilnehmen. Der Eintritt ist frei.

Wer sich auf den Slam in Gebärdensprache vorbereiten oder seine Fähigkeiten ausbauen möchte, kann sich für den kostenfreien Workshop mit dem Gebärdensprachdolmetscher Rafael Grombelka anmelden.

Anmeldungen zum Slam und Workshop (9.-10. und 20.-21. April): dgs-treff@graf-recke-stiftung.de

von Jonathan

Findet statt am

22.04.2018 | 18:00 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.