Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Graffiti-Künstler verschönern Eller-Süd

28.08.2020

Was für eine Überraschung für die Bahnfahrer*innen am S-Bahnhof Eller-Süd. Grau und dunkel kannten sie die Unterführung. Jetzt prangen helle, blau-gelbe Graffiti an den Wänden und Motive aus dem Stadtteil.

Die Werbegemeinschaft Eller e. V. hat die Graffiti-Künstler Tubuku engagiert. Sie haben die Unterführung in den vergangenen Wochen verschönert. Die Elleraner sollen sich hier wohler fühlen. Die Zeiten, in denen ständig Schmierereien entfernen werden mussten, sollen vorbei sein. 

Die Wände zieren nun Eller- und Düsseldorf-Schriftzüge. Die  Kirche St. Gertrud ist abgebildet, eine alte Straßenbahn und das  Schloss Eller.

Das 42.000 Euro teure Graffiti bezahlte die Bezirksvertretung 8 (Lierenfeld, Eller, Vennhausen, Unterbach).

von youpod/jt

Passende Artikel

youMap
  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (11).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (21).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (4).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

Freizeit

Hall of Fame: Graffiti-Wand in Eller

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.