Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000
640 640 1000 1000 1000

My Story of Corona

Wir alle erleben die Corona-Pandemie. Für uns alle gelten die gleichen Verbote und Regeln. Und doch erlebt jeder diese Ausnahmesituation anders. 
Wir lassen die Jugendlichen zu Wort kommen. Was beschäftigt sie? Wie sieht ihr Alltag aus? Die ganz persönlichen Geschichten könnt ihr euch in dem
youpod | cast „My Story of Corona“ anhören.
Die Interviews sind aufgrund der Hygiene- und Verhaltensregeln online geführt und aufgezeichnet worden. Die Tonqualität ist deswegen nicht immer einwandfrei.

640 640 1000 1000 1000


youpod | cast

Podcasts für Jugend

in Düsseldorf

08 - Anna (20):
Normalität – doch die Angst schwingt mit

07 - Lukas (21):
Ausbildung in Zeiten von Corona

06 - Jonas (20):
Zweifel bei den Lockerungen

05 - Niklas (20):
Top 8 Filme für die Pandemie

04 - Monique (17):
Gitarre online lernen mit dem Jugendtreff

03 - Prisca (19):
Abi aus der Isolation

02 - Charlotte (19):
Verantwortung und Verschwörungstheorien

01 - Tess (19):
Das war es mit dem Studentensommer ...

640 640 1000 1000 1000

Leb laut! –
Der Podcast über engagierte Jugendliche

Jugendliche bewegen einiges in Düsseldorf. Davon handelt der Podcast „Leb laut!“. Jugendliche Reporter*innen lassen andere Jugendliche zu Wort kommen, die sich für das Klima einsetzen, Politik machen, ihren Stadtteil verschönern, die über Medien und Datenschutz aufklären, sich ihre Räume erkämpfen und nehmen. 

Folge 6:

Räume ergreifen

In der vorerst letzten Folge unseres youpod|casts "Leb laut!" geben die Düsseldorfer Jugendlichen noch mal Gas. Sie leben nicht nur laut, sie nehmen sich auch ihre Räume, um so in Düsseldorf zu leben, wie sie möchten.

Dafür gibt es das 40-Grad-Urban-Art-Festival, das jungen Graffiti-Künstler*innen Raum und Platz zum bunten Ausdruck. bietet Junge Lesben planen in der LQBTQ+-Community Lesbian Takeover, um sich sichtbar zu machen. Und Jugendverbände wie die Düsselfalken sorgen für politische Bildung. Wir waren unterwegs und haben euch spannende Interviews und Einblicke mitgebracht.

Folge 5:

Medien spezial

Wie wichtig Medien für Jugendliche sind, hat die Podcast-Redaktion bereits in ihrer vierten Folge des youpod|cast "Leb laut!" gezeigt. Aber das reichte den Moderator*innen nicht ...

Tess und Niklas tauschten sich bei unseren Recherchen, Interviews und Umfragen so viel darüber aus, welche Medien sie nutzen, dass die youpod-Redaktion mehr wissen wollte. Sie schrieb Zettel mit Stichwörtern wie Twitch, Netflix und Co. Im mobilen Radiostudio zogen die beiden Moderator*innen die Zettel und erzählten drauf los. 

Folge 4:

Medien

Instagram, Youtube und Games, aber auch Podcasts, TV und Datenschutz. Ganz unterschiedliche Medien sind wichtig für Jugendliche.

Das hat die Podcast-Redaktion in ihrer vierten Sendung festgestellt.
Sie haben Besucher*innen eines Projektes von Akki e. V. nach ihren Lieblings-Medien befragt. Die Medienscouts der Anne-Frank-Realschule klären im mobilen Radiostudio über Probleme mit Social Media auf und die Verbraucherzentrale gibt Tipps zum Datenschutz. Natürlich tauschen sich auch die Jugendreporter*innen über ihre Mediennutzung aus und sprechen über unseren Podcast.

Folge 3: Leben und Wohnen im Stadtteil

Wie sieht dein Leben in Düsseldorf? Das wollten wir von den Düsseldorfer Jugendlichen wissen. 

Die Jugendreporter*innen haben in Heerdt gefragt, wie der Stadtteil schöner werden könnte. Aber auch die hohen Mieten und der knappe Wohnraum in der Stadt ist ein Thema. Die Jugendreporter*innen trafen junge Pferdepflegerinnen in Bilk, die um ihre Pferderanch bangen. Sie soll neuen Wohnungen weichen. Die Jugend des Deutschen Gewerkschaftsbundes erzählt im Interview, was die Mietpreise für Jugendliche und Auszubildende bedeuten. 
In „Leb laut! 03“ hört ihr Umfragen und Interviews. Jugendliche holen Jugendliche vor das Mikrofon. 

Folge 2:
Nachhaltigkeit

Bei der größten Jugendbewegung der aktuellen Zeit dreht sich alles um Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Deswegen ist das auch das Thema unserer zweiten Podcast-Folge.

In "Leb laut! 02" geben Jugendliche anderen Jugendlichen eine Stimme: bei Umfragen und Interviews in ganz Düsseldorf. Die Jugendredaktion holte aber natürlich auch engagierte Jugendliche von Fridays for Future Düsseldorf und Rhine Clean-up vor das Mikrofon unseres mobilen Radio-Studios. 

Folge 1: Mitbestimmung

Jugendliche bewegen einiges in Düsseldorf. Davon handelt der Podcast "Leb laut!" - und speziell auch diese erste Folge. Die Moderator*innen Tess und Niklas sprechen über Mitbestimmung und präsentieren die Beiträge der Jugendredaktion.


Jugendliche kommen in Umfragen und Interviews zu Wort, die bei Akki e. V. ihre eigene Stadt aufbauen und dort Politik ausprobieren. Im mobilen Radiostudio erklärt der Jugendrat, was seine Ziele im Rathaus sind.

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.