Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

WATCH OUT! Stiftung imai und KIT zeigen junge Medienkunst (13.10 bis 11.11.18)

Findet statt am

13.10.2018 | 11:00 Uhr

KIT - Kunst im Tunnel
Mannesmannufer 1 B
40213 Düsseldorf

Die Ausstellung "Watch out!" ist ein guter Weg für die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst. In der Ausstellung wird das Phänomen von Videos, die in der heutigen Zeit leichter denn je produziert werden können, kritisch betrachtet. Kunstwerke verlangen dabei von uns immer mehr umfassende Achtsamkeit. Insbesondere bei der Kunst, die mit technischen Medien operiert und über die Medialisierung der Gesellschaft reflektiert.

Eine kritische Auseinandersetzung mit der Fülle der Nachrichten, Meinungen, Falschmeldungen, Unterhaltung und pausenloser Selbstdarstellung ist wichtig. Es ist bestechend leicht mit technischen Alltagsgeräten Videoaufnahmen herzustellen und zu verbreiten. Mehr denn je sind Videos zu einer Art internationalen Kommunikationsprache geworden.

Trotz oder gerade wegen dieser Do-it-yourself-Mentalität sind Künstlerinnen und Künstler gefordert, dem Pragmatismus heutiger Videoverbreitung eine künstlerische Antwort zu geben und darauf zu reagieren. KIT – Kunst im Tunnel und die Stiftung imai haben für die Ausstellung "Watch out!" eine Auswahl von fünf audiovisuellen Werken getroffen, die wesentliche Themen der gegenwärtigen medialen Kultur verhandeln.

Anschauen könnt ihr euch die Ausstellung von dienstags bis donnerstags von 11 Uhr bis 18 Uhr, ebenso an Feiertagen. Montags hat das KIT geschlossen. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt, Erwachsene zahlen vier Euro oder ermäßigt drei Euro Eintritt.

von Jonathan

Findet statt am

13.10.2018 | 11:00 Uhr

KIT - Kunst im Tunnel
Mannesmannufer 1 B
40213 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.