Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Gesamtschule in Garath ist größer: Neubau fertiggestellt

30.09.2019

14 Monate nach der Grundsteinlegung ist der Erweiterungsneubau an die Gesamtschule Stettiner Straße übergeben worden. Nun gibt es viel Platz für Naturwissenschaften. Komplett fertig soll die Schule im kommenden Jahr werden – inklusive neuer Sporthalle.

An der Gesamtschule in Garath wurde es eng. Sie benötigte dringend neue Räume und Gebäude. Ein Neubau wurde Ende September fertiggestellt. Zukünftig werden in der Schule 672 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 sowie 234 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13 unterrichtet.

Schule bis zum Abi in Garath

Stadtdirektor Burkhard Hintzsche war bei der Feier der Fertigstellung dabei. Er sieht, dass der Erweiterungsneubau den Bildungsstandort und die Entwicklungspotenziale in Garath stärke. „Denn auch im Düsseldorfer Süden ist die Nachfrage nach Gesamtschulplätzen weiterhin hoch“, sagt Hintzsche. „Mit der Errichtung der Gesamtschule an der Stettiner Straße haben Schülerinnen und Schüler erstmals die Möglichkeit, in ihrem Stadtbezirk eine Schule bis zum Abitur zu besuchen."

Naturwissenschaften, Mensa und Sporthalle

Mit dem Neubau in Garath entstehen insgesamt 3.200 Quadratmeter Nutzfläche. Darin sind vor allem Räume für Naturwissenschaften (jeweils drei für Biologie, Physik, Chemie) mit über 1000 Quadratmetern im zweiten Obergeschoss enthalten. Zudem werden die bestehenden Bauten modernisiert, eine neue Mensa errichtet und eine neue Zweifeld-Sporthalle (1300 Quadratmeter) gebaut.

Kosten: 25,8 Millionen Euro

Die Gesamtkosten für die Baumaßnahme betragen rund 25,8 Millionen Euro brutto. Das gesamte Projekt soll zum zweiten Quartal 2020 fertig sein. 

von youpod

Passende Artikel

youNews

Studenten planen Umbau der Schule Bernburger Straße

youNews

Neue Unterrichtsräume und Mensa am Max-Planck-Gymnasium

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.