Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Apostelplatz in Gerresheim eröffnet: Ort der Begegung

08.05.2020

Gerresheim freut sich über den neu gestalteten Apostelplatz. Er bietet viel Platz zum Abhängen, für Veranstaltungen, Sport und Spiel. Zwar muss man sich zurzeit wegen des Corona-Virus' an bestimmte Verhaltensregeln halten. Da seit Donnerstag aber die 351 Kinderspielplätze wieder geöffnet sind, dürfen sich die Gerresheimer auch über ihren Apostelplatz freuen. 

Der Apostelplatz an der Benderstraße ist ein Platz der Begegnung. Zurzeit allerdings noch mit 1,5 Metern Abstand. Wenn das eingehalten wird, kann man sich auf die Sitze setzen und die alten und neuen Bäume genießen oder das mit LEDs beleuchtete Kletterspielgerät nutzen, das einzigartig in Düsseldorf ist.

Freie Flächen wurden für einen Wochenmarkt und weitere Veranstaltungen eingeplant. Es gibt außerdem eine Fläche zum Boule Spielen. 

Die Umgestaltung des Apostelplatzes kostete 499.000 Euro. Sie war der letzte Schritt der Umbauten vor Ort. 2014 wurde die Apostelkirche abgerissen und ein Diakoniezentrum errichtet. Im Sommer 2016 wurde der Umbau der Benderstraße abgeschlossen. Nun war der Umbau des Platzes an der Reihe.


Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.