Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

"Aimée und Jaguar" - Open-Air-Kino im Biergarten vom zakk

Findet statt am

05.08.2020 | 20:30 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Begleitprogramm zur Sonderausstellung "Im Namen des Volkes!?"

Aimée und Jaguar - Berlin 1943/1944: Unter der doppelten Bedrohung von Bombenkrieg und Verfolgung erleben zwei junge Frauen ihre große Liebe. Für Lily, verheiratet mit einem Nationalsozialisten und Mutter von vier Kindern, wird es die entscheidende Erfahrung ihres Lebens. Für Felice, die als Jüdin und Mitglied einer Untergrund-Organisation ständig bedroht ist, bedeutet diese Liebe auch eine Hoffnung auf Leben und Überleben. 

Homosexuelle Frauen wurden während des NS-Regimes nicht unter Berufung auf den Paragraphen 175 verfolgt, sondern als "Asoziale" eingestuft und in Konzentrationslagern als "Schwarzwinkel" deportiert, teils zwangsprostituiert und ermordet. Zudem waren homosexuelle Frauen, die mit "Hysterie" diagnostiziert wurden, Opfer von Ermordungen im Rahmen des "Euthanasieprogramms". 

  • Einlass ist um 19:30 Uhr über Pinienstraße 5, über den zakk Hof, der Eintritt ist frei 
  • Bitte tragt Eure Mund-Nasen-Bedeckung, bis der Sitzplatz erreicht ist, da kann sie gerne abgenommen werden
  • Bitte tragt Eure Kontaktdaten ein
  • Bitte wahrt mindestens 1,5 Meter Abstand bei Gesprächen mit dem Personal oder anderen Gästen 



von Delbi

Findet statt am

05.08.2020 | 20:30 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.