Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

25 Jahre fiftyfifty "Die Kunst zu helfen" - Benenfizausstellung (27.8. bis 26.9.)

Findet statt am

27.08.2021 | 00:00 Uhr

NRW-Forum
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Eine Benefiz-Ausstellung zugunsten obdachloser Menschen: Das Straßenmagazin fiftyfifty wird 25 Jahre alt und präsentiert anlässlich seines Jubiläums im NRW-Forum Düsseldorf Arbeiten unter anderem von Thomas Struth, Candida Höfer oder Gerhard Richter.

In den 25 Jahren wurden über 10 Millionen Hefte verkauft.

Unzählige Wohnangebote wurden für obdachlose Menschen geschaffen – allein über die Housing-First-Projekte bei fiftyfifty und anderen Trägern in ganz NRW wurde über 100 Langzeit-Obdachlosen ein neues Zuhause gegeben.

Um die Arbeit von fiftyfifty zu unterstützen, zeigt das NRW-Forum Düsseldorf die gemeinsame Benefiz-Verkaufsausstellung "Die Kunst zu helfen" mit Werken namhafter Künstler*innen.

Die von den Künstler*innen gespendeten Werke werden zum Erwerb von Wohnungen für obdachlose Menschen verkauft.

So können neben Silbergelatine-Prints mit New York Motiven aus den 1970er Jahren von Thomas Struth, zwei verschiedene C-Prints von Candida Höfers "Elbphilharmonie" (2018) oder Multiples von Masakazu Kondos Goldfischen (2020) viele weitere Werke unter anderem von Boris Becker, Klaus Klinger, Lior Körner, Katharina Mayer, Jonathan Meese, Thomas Ruff, oder Ulrich Erben erworben werden.

Auch von Gerhard Richter, der fiftyfifty immer wieder großzügig unterstützt hat, sind Bilder aus seiner Edition "Cage f. ff." zu sehen und zu kaufen.

Die Ausstellung läuft vom 27. August bis zum 26. September 2021.

Mehr Infos zur Ausstellung gibt's hier.

Über diese Links könnt ihr euch über die Arbeit von fiftyfifty informieren: 

www.fiftyfifty-galerie.de 
www.housingfirstfonds.de
  

von Charlotte

Findet statt am

27.08.2021 | 00:00 Uhr

NRW-Forum
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.