Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Tacheles! Junge jüdische Positionen aus Düsseldorf - Auftakt zum 2. Teil

Findet statt am

20.01.2022 | 18:00 Uhr

Junges Schauspielhaus
Münsterstraße 446
40470 Düsseldorf

Das partizipative Filmprojekt »Tacheles!« geht in die zweite Runde. Junge jüdische Menschen sind dazu eingeladen, gemeinsam mit der Regisseurin Natalia Sinelnikova einen Film zu drehen, in dem sie sich mit ihren eigenen Lebenswelten befassen.

Nach der ersten Doku über Essen und Identität wird die aktuelle Ausgabe ein Roadmovie zu realen Lieblingsorten und ersehnten Wunschräumen der Teilnehmer*innen sein.

Wo fühlst du dich wohl und warum? Wo bist du sicher, kannst dich fallen lassen und was braucht es dazu? Gibt es diesen Ort oder müssen wir ihn gemeinsam erfinden?

Die Veranstaltung findet am 20. Januar um 18 Uhr im Jungen Schauspielhaus statt.

Es gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen). Bist du jünger als 16, reicht dein Schüler*innenausweis als Nachweis.

Mach mit! — Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei: david.brueckel@dhaus.de

Gefördert im Rahmen des "Festjahres 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" aus Mitteln des Bundesinnenministeriums.


von Charlotte

Findet statt am

20.01.2022 | 18:00 Uhr

Junges Schauspielhaus
Münsterstraße 446
40470 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.