Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Fußball-WM in Katar kritisch begleiten: "Die Arbeitsbedingungen in Katar"

Findet statt am

01.12.2022 | 18:30 Uhr

Jugendring Düsseldorf
Lacombletstraße 10
40239 Düsseldorf

Im November und Dezember 2022 rollen in Katar die Bälle der Fußballweltmeisterschaft der Männer. Ein Fußballfest soll es sein, das Menschen zusammenbringt, fairen Wettbewerb ermöglicht und die Verständigung zwischen unterschiedlichen Nationen und Kulturen fördert. Doch die Entscheidung für das Austragungsland Katar wird seit Jahren aus unterschiedlichen Gründen kritisiert. Der Jugendring hat auf einer Vollversammlung beschlossen, die WM kritisch zu begleiten. Daher schauen wir genau hin und liefern mit unterschiedlichen Aktionen Impulse für eine kritische Auseinandersetzung:

Informieren: Denkanstöße via Social Media

Bei Social Media begleiten wir die WM-Tage und versorgen euch mit Wissen und Impulsen zu Themen wie Menschenrechte, Nachhaltigkeit und Arbeitsbedingungen in Katar. Auch der Frage, wie Staaten allgemein sportliche Großereignisse für ihre eigene Profilierung und Imagepflege nutzen, gehen wir nach. Besucht uns bei Instagram!

Austauschen: Themenabende im Haus der Jugend

Um euch die Möglichkeit zu einem kritischen Austausch zu bieten, laden wir euch herzlich an allen vier Donnerstagen während der WM jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr zu einem Themenabend im Haus der Jugend ein. Nach einem kurzen Einstieg mit Snacks schauen wir uns gemeinsam eine etwa halbstündige Doku zur WM an. Die Filmteile der Doku-Reihe “WM der Schande” des WDR beleuchten jeweils unterschiedliche Aspekte der WM in Katar. Im Anschluss ist Raum für Austausch, wir klären Fragen und bauen unser Hintergrundwissen aus. Natürlich kannst du auch einfach nur die Doku anschauen, snacken und bei den Gesprächen der anderen zuhören.

Folgende Themen haben wir für euch geplant:

Donnerstag, 24. November – Die Vergabe der WM an Katar

>> Donnerstag, 1. Dezember – Die Arbeitsbedingungen in Katar <<

Donnerstag, 8. Dezember – Die Profilierung des Staates Katar durch die Weltmeisterschaft

Donnerstag, 15. Dezember – Die Versuche die WM in einem guten Licht darzustellen 

Damit wir die Abende besser vorbereiten können, freuen wir uns, wenn ihr euch am jeweiligen Donnerstag bis 12 Uhr anmeldet. Ein paar zusätzliche Stühle für die Spontanen unter euch, werden wir aber natürlich ebenso bereithalten.

Anmeldung unter: anmeldung@jugendring-duesseldorf.de

Corona-Schutz: Uns ist sehr wichtig, dass sich alle bei der Veranstaltung wohlfühlen. Daher bitten wir euch, vorab einen Corona-Test zu machen. Gerne stellen wir euch dafür Selbsttests zur Verfügung.

Aktiv werden: Buchbarer Workshop zum Thema Sport und Menschenrechte

Ihr möchtet die WM zum Anlass nehmen, euch als Gruppe mehr mit Menschenrechten auseinanderzusetzen?  Ihr findet, dass Menschenrechte bei Sportveranstaltungen jeglicher Art und in jedem Jahr mehr mitgedacht werden müssten? Ihr wollt ausprobieren, wie dies möglich wäre? Dann haben wir genau das Richtige für euch!

Wir bieten einen buchbaren interaktiven Workshop für euch als Gruppe zu Menschenrechten bei Sportveranstaltungen an. Dabei übernehmt ihr unterschiedliche Rollen und versucht aus Sicht dieser Akteur*innen das Event für alle Beteiligten möglichst gerecht zu gestalten. 

Der Workshop richtet sich an Gruppen ab etwa zehn Personen im Alter von etwa 12 bis 27 Jahren. Natürlich passen wir den Workshop an euch und eure Gruppe an. Und das Beste – ihr entscheidet, wann der Workshop stattfinden soll!

Ihr wollt uns für den Workshop buchen oder habt Fragen? Sehr gerne! Meldet euch einfach bei Katharina oder Lena unter anmeldung@jugendring-duesseldorf.de.


von Jugendring Düsseldorf

Findet statt am

01.12.2022 | 18:30 Uhr

Jugendring Düsseldorf
Lacombletstraße 10
40239 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.