Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000
640 640 1000 1000 1000

Bundestagswahl

Vier weitere Jahre Amtszeit von Angela Merkel (CDU) als Bundeskanzlerin sind vorüber, die bundesweiten Wahlen stehen an. Am 24. September wird gewählt und der Bundestag neu zusammengesetzt.

Rund 3 Millionen Erstwählerinnen und Erstwähler sind laut Bundeswahlleiter seit der letzten Wahl vor vier Jahren hinzugekommen. Wichtig ist für eine funktionierende Demokratie, dass ihr wählen geht, selbst wenn ihr noch nicht wisst, wem ihr eure Erst- und Zweitstimme gebt. 

Um euch die Entscheidung leichter zu machen, haben wir die Kandidatinnen und Kandidaten der beiden Düsseldorfer Wahlkreise eingeladen und interviewt. Sie haben sich für ein Direktmandat aufstellen lassen, mit der Erststimme können diese Politiker nach Berlin entsandt werden. 

Düsseldorfer Bundestagskandidaten im Check

Im Juni haben wir Jugendliche und junge Erwachsene aus Düsseldorf über Youpod, dem Jugendring und dem Jugendrat dazu aufgerufen, ihre Fragen an die Kandidatinnen und Kandidaten uns zu schicken. Aus dem Pool haben wir die Interessantesten ausgewählt. In unserem Studio hatten die potentiellen Abgeordneten fünf Minuten Zeit, sich den eingereichten Fragen zu stellen:  

1.) Was motivierte Sie in die Politik zu gehen und wie alt waren Sie da?

2.) Wie würden sie die politische Bildung für junge Menschen fördern?

3.) Wie können junge Menschen besser an politischen Prozessen beteiligt werden?

4.) Wie kann das freiwillige Engagement von jungen Menschen in Jugendverbänden gestärkt werden?

5.) Was soll sich in den nächsten vier Jahren in Deutschland geändert haben? 

Eins noch vorweg: 
Die Reihenfolge der Veröffentlichung der Videos auf unseren Social Media-Kanälen wurde ausgelost. 
Die Kandidierende Sahra Wagenknecht (DIE LINKE) hat die Einladung in unser Studio leider abgelehnt. Sicherlich fällt euch auch auf, dass die AfD fehlt. Hier lehnt der Jugendring Düsseldorf das Gespräch ab, da die Partei Menschen- und Demokratiefeindlichkeit propagiert.   

Der Jugendcheck der Düsseldorfer Kandidatinnen und Kandidaten ist ein gemeinsames Projekt des Jugendringes Düsseldorf und dem Jugendinternetportal Youpod.

Ihr wollt selber mit den Düsseldorfer Kandidaten ins Gespräch kommen? Am 12. September habt ihr die Möglichkeit dazu: Auf der "Bootstour zur Bundestagswahl - eine r(h)ein politische Veranstaltung" lernt ihr die Politiker und das, wofür sie stehen, kennen.  

Und nun, film ab!

Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

Bündnis 90/Die Grünen

Freie Demokratische Partei (FDP)

Die Linke

Rund um die Qual der Wahl

24.
Sep

Auch interessant: 

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.