Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Radeln fürs Klima - STADTRADELN (und Fridays for Future mit dabei)

17.05.2019

Ihr kennt es bestimmt: Die Eltern bieten an, euch schnell im Auto mitzunehmen, obwohl ihr bequem auch mit dem Fahrrad oder gar zu Fuß gehen könntet. Dabei ließen sich ca. 7,5 Millionen (!) Tonnen des klimaschädlichen Treibhausgases CO2 vermeiden, wenn ca. 30 Prozent der Kurzstrecken innerhalb der Stadt (bis 6 Kilometer) mit dem Fahrrad statt mit dem Auto gefahren würden (Quelle: Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung 2002). Nicht auszudenken, wie viel wir vermeiden könnten, würden wir alle Wege zu unseren Hobbys, zu Freunden o. ä. in Düsseldorf immer mit dem Fahrrad zurücklegen.

Die internationale Kampagne "STADTRADELN" des Klima-Bündnisses geht genau auf solche Kurzstrecken ein. Vom 1. bis zum 21. Juni nimmt Düsseldorf daran auch wieder teil.

Alle Menschen, die in Düsseldorf leben, arbeiten oder zur Schule gehen, können sich beim STADTRADELN registrieren. Auch Mitglieder des Kommunalparlaments werden motiviert, mitzuradeln.

Die Teilnehmer tragen in der Aktionszeit ihre geradelten Kilometer ein. Das ist auch über eine kostenlose App (STADTRADELN 2019 (Android) oder auch STADTRADELN (iOS)) möglich.

Die App erfasst außerdem eure meistgefahrenen Strecken, deren Fahrradinfrastruktur dann durch die Stadt verbessert werden kann.

Antreten ist nur als Team möglich. Ihr könnt also als Familie eure Kilometer zählen, mit Freunden, eurer Klasse oder eurem Verein. Auch manche Schulen nehmen gesammelt teil, wie zum Beispiel die Dieter-Forte-Gesamtschule.

Auch Fridays for Future Düsseldorf macht mit, und zwar als offenes Team, das sich noch über Teilnehmer jeden Alters freut :). Das heißt, jeder kann sich selbst eintragen.

Teams und Kommunen mit den meisten Kilometern können Preise gewinnen. Was es zu gewinnen gibt? Saubere Luft und weniger Stau, natürlich ;). Ansonsten beispielsweise Fahrradzubehör und Fahrradabstellgelegenheiten für die Kommunen.

Abschließend ist das STADTRADELN eine Gelegenheit, Möglichkeiten zu ergreifen, um unser Klima zu schonen. Denn das Klima erwärmt sich unaufhörlich und das müssen wir stoppen! Fahrradfahren ist eben einfach cool, und das im wahrsten Sinne des Wortes ;).

(Hinweis: Einige Informationen sind der Website von STADTRADELN entnommen.)

von January

Passende Artikel

youNews

Die kreativen Demo-Schilder beim Schülerstreik "Fridays for Future"

youNews

Tausende Schüler streiken in Düsseldorf fürs Klima

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.