Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Tausende Schüler streiken in Düsseldorf fürs Klima

18.03.2019

Die streikenden Schüler waren selbst überrascht. Bei der großen Fridays-for-Future-Demo waren viel mehr Jugendliche als gedacht. Von 7000 Schülern sprachen die Veranstalter, von mindestens 5000 plus x sprach die Polizei. "Das ist fünfmal mehr als angekündigt", sagte ein Polizeisprecher.

Der Marktplatz vor dem Rathaus war so voll wie sonst zu Karneval. Schüler und Studenten aus Düsseldorf, Essen, Mönchengladbach, Erkrath, Hilden und anderen Städten waren in die Innenstadt der Landeshauptstadt gefahren, um an einer der an diesem Tag weltweiten Klima-Demos teilzunehmen. Selbst Grundschulklassen und Leistungskurse machten Exkursionen mit ihren Lehrern.

Die Jugendlichen zogen nicht nur mit Sprechparolen und ihren Schildern vom Rathaus über die Kö bis zum Landtag. Sie hatten auch die große Greta-Thunberg-Figur aus dem Rosenmontagszug dabei. Die hatte Karnevalswagenbauer Jacques Tilly gebaut und der Fridays-for-Future-Bewegung geschenkt.

von youpod/jt

Passende Artikel

youNews

Die kreativen Demo-Schilder beim Schülerstreik "Fridays for Future"

youNews

Verspäteter Rosenmontagszug 2019 mit Fridays for Future, Politik und Trump

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.