Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Jugendliche wünschen sich ein freundliches Düsseldorf – Zukunftsgipfel dus2030

18.06.2019

Wie soll Düsseldorf 2030 aussehen? Das haben Jugendliche am Wochenende beim Zukunftsgipfel diskutiert. Sie sprachen über Klimaschutz, Fridays for Future, die Stadtentwicklung, ganz persönliche Wünsche und wie man die erreichen kann.

Den Zukunftsgipfel hatte die Servicestelle Partizipation (von Jugendring und Jugendamt) im Akki-Haus in Oberbilk organisiert. Sie setzt sich dafür ein, dass Jugendliche ihre Zukunft mitbestimmen können. Jugendliche sollten mitreden dürfen, wenn es um Themen geht, die sie betreffen.

Das sehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch so:


Was sich beschäftigt, haben die Jugendlichen in Workshops besprochen – oder gerappt oder gedichtet. Es gab nämlich auch einen Rap- und einen Poetry-Slam-Workshop. Celina hat mitgemacht und erzählt:


Die Besucherinnen und Besucher des Zukunftsgipfels waren froh, dass sie an dem Tag mitreden konnten und dass ihre Meinungen an die Politik weitergeleitet werden. Coraly hat der Tag gefallen:


Und wie Düsseldorf im Jahr 2030 aussehen soll, da waren sich die Jugendlichen einig. Anni fasst es zusammen:

von youpod

Passende Artikel

youMap

Beratungsstellen

Servicestelle Partizipation - Deine Stadt - Deine Meinung - Deine Ideen

youMap

Jugendverbände

Jugendring Düsseldorf / Haus der Jugend

youNews

Kinder- und Jugendversammlung in Flingern-Nord, Flingern-Süd und Düsseltal - Jugend checkt Düsseldorf

youNews

5000 Jugendliche rufen bei Fridays for Future zur Klimawahl auf

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.