Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Eine Brücke wird zur Graffiti-Galerie – Das war das 40Grad-Urban-Art-Festival 2019

23.09.2019

Riesige Kunstwerke, internationale Street-Art-Künstler und zahlreiche Besucher – das 40Grad-Urban-Art-Festival hatte es mal wieder in sich. In fünf Tagen hat sich die Jülicher Brücke an der Toulouser Allee in eine Galerie für Graffiti verwandelt.

Die Kunstwerke sind allerdings mehr als bunte Bildchen. Was nun an den Betonpfeilern auf 2000 Quadratmetern Fläche prangt, ist auch Politik. Das Motto des 40Grad-Festivals war dieses Mal „Brücken denken“. Es fand ganz in der Nähe des Mahnmals für die deportierten Juden und Jüdinnen am alten Güterbahnhof statt. Die Graffiti-Künstler besannen sich bei dem Festival also zum einen auf die Geschichte und arbeiteten zum anderen in einem aktuellen politischen Rahmen. 

Eindrücke von den Graffiti und vom Festival seht ihr in unserer Fotostrecke und im Video.


von youpod

Passende Artikel

youNews
  • 2015_40Grad_Urban_Art_Eindruecke_Graffiti_Leiling 11.jpg - 40Grad Urban Art: Künstlerische Eindrücke - Leiling

  • 2015_40Grad_Urban_Art_Eindruecke_Graffiti_Leiling 1.jpg - 40Grad Urban Art: Künstlerische Eindrücke - Leiling

  • 2015_40Grad_Urban_Art_Eindruecke_Graffiti_Leiling 15.jpg - 40Grad Urban Art: Künstlerische Eindrücke - Leiling

Freizeit

40Grad Urban Art: Künstlerische Eindrücke

youNews

Freizeit

Erste Kunstwerke des 40Grad UrbanArt-Festivals

youNews

Leben

40Grad-Urban-Art-Festival — Trister Platz wird zum Bodenkunstwerk

youMap
  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (11).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (21).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

  • 151024_Hall_of_Fame_Eller_Eroeffnung (4).jpg - Hall of Fame Düsseldorf - youpod

Freizeit

Hall of Fame Eller

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.