Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Medienstrategien der (extremen) Rechten

Findet statt am

17.08.2020 | 19:00 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Im Rahmen des Edelweißpiratenfestivals 2020

In den letzten Jahren haben sich die Medienstrategien der (extremen) Rechten gewandelt. Einerseits durch den Aufstieg der AfD und eine damit einhergehende Professionalisierung, andererseits durch Gruppierungen wie die "Identitäre Bewegung", die ihre Aktionen vor allem für eine Propaganda in den Sozialen Medien durchführt. Der Mobilisierungsfaktor von Sozialen Medien spielt eine immer wichtigere Rolle, sei es für die eigene Organisierung, die Verbreitung von "Fake News" oder sogenannter "Memes". Das Verhältnis zu den etablierten Medien ist dabei wechselhaft. Einerseits giert die (extreme) Rechte nach Aufmerksamkeit, andererseits werden Journalist*innen als "Lügenpresse" diffamiert, bedroht oder sogar attackiert. 

Der Vortrag nimmt die verschiedenen Ansätze (extrem) rechter Medienstrategien unter die Lupe. Zudem soll es darum gehen, wie diesen Strategien entgegengewirkt werden kann.

Der Eintritt ist frei. 

von Delbi

Findet statt am

17.08.2020 | 19:00 Uhr

zakk - Zentrum für Aktion, Kultur und Kommunikation
Fichtenstraße 40
40233 Düsseldorf

Fahrplan

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.