Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Vegan auf der Rheinkirmes

23.07.2022

Auf der Kirmes gibt es nicht nur spaßige Attraktionen, sondern auch alle möglichen Snacks. Wir waren für euch auf der Rheinkirmes unterwegs und haben nach veganem Essen Ausschau gehalten. Und wir wurden nicht enttäuscht. Es gibt einige leckere Angebote!

Hauptspeisen

Ein Klassiker für alle Veganer*innen unterwegs sind Pommes. Die Kirmes bietet hier neben den klassischen Pommes auch Curly Fries, Kartoffel-Twister oder Süßkartoffel-Pommes. Wer etwas besonderes sucht, findet auch vegane Burger oder eine vegane Pita. Der Wrap-Stand wirbt groß mit einem "Vegan"-Logo, doch hier müsst ihr die vegetarischen Wraps ohne Käse bestellen.

Gemüse

Gemüse kann vielfältig sein. An einigen Grillständen findet ihr bunte Gemüsespieße. Bei den Maiskolben und Champignons müsst ihr jedoch darauf achten, ob sie mit Öl oder Butter angebraten werden. Ein großer Tipp: Die eingelegten Gewürzgurken mit Knoblauch, Curry oder anderen Geschmacksrichtungen müsst ihr probieren!

Snacks

An den klassischen Süßigkeiten-Ständen finden auch Veganer*innen etwas: Zuckerwatte ist zum Beispiel vegan. Popcorn kann auch vegan sein, wenn es ohne Butter zubereitet wird. Außerdem findet ihr viele leckere Nüsse.

Obst

Wer kann einem bunten Obstbecher schon widerstehen? An verschiedenen Ständen findet ihr eine große Obst-Auswahl wie zum Beispiel Honigmelone, Wassermelone oder Kokosnuss. Die Obst-Spieße mit Banane, Traube oder Apfel sehen nicht nur toll aus, sondern schmecken auch noch super.

Eis

Bei den warmen Temperaturen ist ein Eis immer eine gute Idee. Neben Slush-Eis in den verschiedensten Geschmacksrichtungen findet ihr einen Stand, der püriertes Obst als "Eis am Stiel" verkauft – eine echte Empfehlung!

Vegane Ernährung in Deutschland

Vegane Ernährung ist ein relevantes Thema in Deutschland. Laut einer Umfrage der Allensbacher Markt- und Werbeträger-Analyse aus dem Jahr 2021 leben in Deutschland rund 1,58 Millionen Veganer*innen. Das sind fast zwei Prozent der deutschen Bevölkerung. 

Wer sich vegan ernährt, konsumiert keine tierischen Lebensmittel. Darunter fallen zum Beispiel Fleisch, Eier, Milch oder Honig. Die Gründe dafür sind vielfältig: Sie können zum Beispiel ökologisch sein, da die Haltung von Nutztieren einen großen CO2-Fußabdruck hat, oder ethisch, wenn man auf das Leid der Tiere aufmerksam machen möchte.

von Vivian

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.