Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Trebe-Café — Ein Ort für Mädchen und junge Frauen, die auf der Straße leben

Kölner Straße 148
40227 Düsseldorf

 

Das Leben auf der Straße ist hart. Das Trebe-Café bietet euch Schutz, Ruhe und ein offenes Ohr. Es ist für Mädchen und junge Frauen (12 bis 26 Jahre) gedacht, die ihren Lebensmittelpunkt auf der Straße haben. Sei es, weil sie nicht mehr bei ihren Eltern leben dürfen oder möchten. 

Das Cafe ist ein Ort, an dem Männer keinen Zutritt haben, wo du Schutz vor Regen oder Kälte erhältst, wo es eine Dusche, warmes Wasser und etwas zu essen gibt. Und wenn du einfach reden möchtest, wird dir ohne Bedingung zugehört.

Aber du wirst auch respektvoll behandelt, wenn du mit niemandem reden möchtest. Und wenn du weg von der Straße willst, wird dir auch dabei geholfen. Zum Beispiel bei der Wohnungssuche oder wieder den Anschluss an die Schule zu finden.

Ihr könnt auch im zeTT vorbei kommen und werdet dann zum Cafe begleitet und es wird Kontakt für euch hergestellt.

Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag: 10 bis 13 Uhr
Donnerstag bis Sonntag: 17 bis 20 Uhr

Telefon:
 0211-60 15 331

von Jonathan

Kölner Straße 148
40227 Düsseldorf

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.