Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Skatepark Eller

Heidelberger Straße
40229 Düsseldorf

 

Der Skatepark Eller umfasst Bowls, eine Street- und Kids-Area sowie eine Flow-Area. Anfänger wie auch Fortgeschrittene können hier skaten, aber auch internationales Publikum ist manchmal vor Ort. In der Anlage sollen zukünftig auch Meisterschaften ausgetragen werden.

Die Initiative skAIDboard aus Düsseldorf engagierte sich seit vielen Jahren für das Projekt und wird nun endlich mit einem State-of-the-Art Skatepark belohnt.

Der Park bietet eine große Street-, Flow-, Bowl- und Kids Area. Jeder Bereich ist stufenweise aufgebaut, sodass für jedes Skill-Level etwas dabei ist und man sein Skateboarding Schritt für Schritt weiterentwickeln kann.

  • Der größte Bereich ist die Street Area mit 1.600 m², welche mit den drei verschiedenen Ebenen unzählige Möglichkeiten an Lines bietet.
  • Der rote Stern, der hier in ein Pyra-ähnliche Obstacle integriert ist, ist ein Kunstwerk von Imi Knoebel, der aus Düsseldorf kommt und einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler aus Deutschland ist. Der sogenannte Kinderstern steht für die Rechte der Kinder und stellt hier als Wiedererkennungsmerkmal den Bezug zur Kunst als wichtigen Kulturaspekt der Stadt Düsseldorf dar.
  • Die an die Streetfläche angrenzende Flow Area lässt Transitionherzen höher schlagen. Direkt neben der Flow Area gibt es einen großen Bowl-Bereich. Für das Bowl Design konnte Rune Glifberg mit seiner Agentur Glifberg & Lykke aus Kopenhagen gewonnen werden.
  • Flow- und Bowl Area sind zusammen mit über 1.400 m² fast genauso groß angelegt wie die Street Area.
  • An die über 500 m2 große Kids Area mit Obstacles, die speziell für Kids designed sind, wird zusätzlich ein Aufenthaltsbereich mit Sanitären Einrichtungen entstehen.

von youpod

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.