Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Aula, Schulhof, mehr Klassen – Neubau an Carl-Benz-Realschule

10.03.2020

Der Oberbürgermeister Thomas Geisel legt den Grundstein für den dreigeschossigen Neubau der Carl-Benz-Realschule. Der Erweiterungsbau soll im April 2021 fertig sein.

Die Carl-Benz-Realschule in Oberkassel soll größer werden. Oberbürgermeister Thomas Geisel und Schuldezernent Burkhard Hintzsche legten am Montag den Grundstein zu dem dreigeschossigen Neubau. 

Aula, größerer Schulhof, neue Klassenräume

Die Realschüler*innen müssen zwar noch etwas Geduld haben, im April 2021 soll fertig gebaut sein. Aber dann können sie sich über eine neue Aula freuen. Außerdem wird die Realschule an der Lewitstraße dreizügig. In dem Neubau entstehen dafür sechs neue Klassenräume und drei Differenzierungsräume, die für Einzel- oder Gruppenarbeiten genutzt werden können.

Die jetzige Außentreppe wird innen übernommen und dient je nach Verwendung als Sitzbank, Bühne oder Tribüne. Im Untergeschoss entstehen zudem Duschen und Umkleiden für den benachbarten Sportplatz. Der Schulhof wird vergrößert und erhält durch den Erweiterungsbau eine räumliche Eingrenzung. Die Baukosten betragen rund 6,9 Millionen Euro.

Düsseldorf baut Schule aus

Beim benachbarten Cecilien-Gymnasium hatte OB Geisel erst vor Kurzem den Erweiterungsbau eröffnet. Er sagt: "Das zeigt einmal mehr, dass mit der Schulbau-Offensive in Düsseldorf wirklich über alle Schulformen hinweg in Bildung und damit in die Zukunft unserer Stadt investiert wird."

Dass die Realschule mehr Räume erhält, war notwendig, findet Stadtdirektor Hintzsche. Er sagt außerdem, man könne deutlich erkennen, wie Schulbau im Düsseldorfer Bestand gelingt und wie die Landeshauptstadt den veränderten Anforderungen für modernes Lernen gerecht wird. Die neue Aula werde an der Carl-Benz-Realschule den Altbau mit dem Neubau verbinden.

460 Schüler*innen aktuell an der Schule

Aktuell besuchen 460 Schüler in 15 Klassen die Carl-Benz-Realschule. Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es dort Profilklassen mit bilingualen Modulen. Bei Profilklassen mit bilingualen Modulen findet der Unterricht in einem oder mehreren Sachfächern themenweise in englischer Sprache statt. So kann die englische Sprache auch außerhalb des Englisch-Unterrichtes weiter vertieft werden.

von youpod

Passende Artikel

youNews

Cook and Chill, mehr Platz und barrierefrei – Neubau am Cecilien-Gymnasiums eröffnet

youNews

Richtfest für Rohbau am Max-Planck-Gymnasium

youNews

Maria-Montessori-Schule nimmt Form an

youNews

Studenten planen Umbau der Schule Bernburger Straße

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.