Düsseldorfer Jugendportal

Sprich über deine Stadt!

640 640 1000 1000 1000

Neue Dreifachsporthalle des Cecilien-Gymnasiums eröffnet

07.09.2021

Eine neue Sportstätte für rund 1500 Schüler*innen: Der Neubau der Dreifachsporthalle des Cecilien-Gymnasiums und der benachbarten Carl-Benz-Realschule in Niederkassel ist fertiggestellt. Am Freitag wurde sie eröffnet. 

Zur Eröffnung kamen Oberbürgermeister Stephan Keller, Stadtdirektor Burkhard Hintzsche und der technische Geschäftsführer der IPM, Michael Köhler.

OB Keller freut sich über denn den schnellen Fortschritt der Schulbauoffensive. „Der Neubau der Dreifachsporthalle konnte fast ein halbes Jahr früher als geplant fertiggestellt werden“, sagt Keller. Außerdem verfüge die Halle mit integrierter Photovoltaik-Anlage auf dem komplett begrünten Dach über eine nachhaltige und umweltschonende Eigenbedarfsdeckung.

Viel Umbau an den beiden Schulen

An den beiden Schulen wurde viel gebaut. Die Realschule wurde erweitert. Neben der Sporthalle standen auch noch die Neugestaltung der Außenanlagen mit barrierefreien Zugängen und die Vergrößerung des Parkplatzes Lewitstraße auf dem Programm. Die Kosten liegen insgesamt bei 19,9 Millionen Euro.

Es gab immer mehr Schüler*innen an der Carl-Benz-Realschule (446 Schüler*innen), so dass angebaut wurde. Auch das Cecilien-Gymnasium wurde erweitert (1059 Schüler*innen). Dadurch wurde die Sporthalle zu klein. Deswegen baute die Stadt direkt  eine moderne Dreifach-Sporthalle für beide Schulen. Auch Vereine können sie nutzen. 

So sieht die neue Sporthalle aus

In der Sporthalle befinden sich eine Sportfläche mit 1230 Quadratmetern, ein 150 Quadratmeter großer Gymnastikraum, Umkleiden, Duschen und WCs sowie eine Zuschauer*innentribüne für 190 Menschen.

Die Lüftungsanlage wurde zur Lärmvermeidung im Inneren der Halle untergebracht. Es gibt neue Fahrrad- und Autostellplätze, aber auch verkehrsberuhigte Bereiche.

Der Neubau steht an gleicher Stelle wie die ehemalige Sporthalle, rückt aber aufgrund seiner Größe an die parallel verlaufende Schorlemerstraße heran, um den Schulhof des Cecilien-Gymnasiums nicht zu stark zu verkleinern. Die Grundsteinlegung fand im Juni 2020 statt, im November wurde Richtfest gefeiert.

Die Sporthalle wurde bis zu 1,5 Meter eingegraben und nutzt den vorhandenen Niveauunterschied zwischen Schulhof und Straße. Dadurch sind zwei getrennte Eingangsbereiche für den Schulbetrieb und die Vereinsnutzung entstanden. Die große Halle wirkt deswegen nicht ganz so groß. Die Gebäudehöhe liegt deutlich unter denen der bestehenden Bebauung und der Baumhöhen. Das Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet.


von youpod

Passende Artikel

youNews

Schule, Uni, Job

Rohbau der Dreifachsporthalle für Carl-Benz-Realschule und Cecilien-Gymnasium steht

youNews

Aula, Schulhof, mehr Klassen – Neubau an Carl-Benz-Realschule

youNews

Cook and Chill, mehr Platz und barrierefrei – Neubau am Cecilien-Gymnasiums eröffnet

Kommentar verfassen

Bitte fülle alle Felder aus die mit * markiert sind.